DGB-Jugend

Neumarkter Nachwuchs für die Gewerkschaft!

Neumarkts jüngste Gewerkschaftler

Viele Jugendliche sind keineswegs politikverdrossen. Sie suchen vielmehr eigene Wege der Mitbestimmung.

Bei der DGB-Jugend von Neumarkt können junge Leute miteinander ins Gespräch kommen, die sich eine gerechtere Arbeitswelt und einen starken Sozialstaat wünschen. Naturgemäß sind die Interessen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen nicht immer deckungsgleich mit den älteren Generationen. Umso wichtiger ist es, einen Dachverband für die Gewerkschaften zu haben, der explizit mit AuszubildendenvertreterInnen der Neumarkter Betriebe und engagierten ArbeiternehmerInnen bis 26 Jahren besetzt ist.

Ziel ist es, faire Arbeitsbedingungen zu denken, entsprechende Aktionen zu planen und sich miteinander zu vernetzen.

Neumitglieder immer willkommen!

Wer Interesse an einem gewerkschaftlichen Engagement - im eigenen Betrieb und darüber hinaus - hat, der ist jederzeit bei den Treffen der DGB-Jugend willkommen.

 

Infos zur Teilnahme

  • Geschlossener Treff
  • Anmeldung erbeten
  • Teilnahme für Nicht-DGB-Mitglieder möglich
  • Für Jugendliche ab 16

G6

Festplatz 3
92318 Neumarkt

09181 509369-0

Eindrücke der DGB-Jugendarbeit

© 2021 - Jugendbüro der Stadt Neumarkt i.d.OPf. | Datenschutz | Impressum