Kartoffeldruck und Blätter-Igel – Herbstferienprogramm im G6 mit Spielen, Spaß und viel Natur

Wenn‘s draußen stürmt und schon am Spätnachmittag dunkel wird, dann ist der Herbst im Land. Doch es gibt auch bunte Blätter, Kastanien oder Eicheln, mit denen wunderbar gebastelt werden kann.

Kommt dazu noch cooles Zeugs zum Backen und Kochen, was gemeinsam genussvoll verspeist wird und jemand da ist, der eine spannende Geschichte im Dämmerlicht erzählen kann, dann befinden wir uns garantiert mitten im Herbstferienprogramm des Jugendbüros der Stadt Neumarkt im G6. Genauso haben das jene Neumarkter Kinder erleben können, die einen der heißbegehrten Plätze im Herbst- Ferienprogramm ergattern konnten. Coronabedingt waren in den vier Gruppen nur jeweils fünf Kinder untergebracht, die von einer erfahrenen Betreuerin angeleitet und begleitet wurden. Vom 2. -5. November spielten, bastelten und kochten die Kinder gemeinsam mit ihren Betreuern/innen den ganzen Tag rund um das Thema „Herbst“. Jede Gruppe gestaltete ihr Programm  individuell. Igel waren heuer hoch im Kurs. Mal erschienen sie als Kartoffeldruck auf Jutetaschen, mal als Blättertiere aus buntem Laub und wieder andere backten duftende Igelkekse. Andere dachten schon an den nahenden Winter und bastelten Vogelfutter-Muffins für den Garten zu Hause.

Wer wissen will, was man sonst noch im G6 machen kann, schaut unter www.jugend-neumarkt.de.

Zurück
© 2021 - Jugendbüro der Stadt Neumarkt i.d.OPf. | Datenschutz | Impressum