Jetzt mehr Karten für Billy-Joel-Story im G6!

Aufgrund der geänderten Corona-Regeln gibt es jetzt weitere Karten für den Billy Joel-Abend am Samstag, den 2. Oktober 2021 im G6.

Die Veranstaltung war zunächst im kleineren Rahmen geplant und nach wenigen Tagen ausverkauft. Der neue Vorverkauf läuft wie zuvor über das Jugendbüro, Türmergasse 11 in Neumarkt, Tel. 09181/255-2681. Die Besucher können spannende Erzählungen von Joel-Kenner Steffen Radlmaier erwarten, der gemeinsam mit etablierten Musikern für alle Billy-Joel-Fans einen unvergesslichen Abend verspricht. „Nach Deutschland komme ich immer mit gemischten Gefühlen.“ schrieb Joel im Vorwort zu Steffen Radlmaiers Buch über den Künstler. Die Vita des amerikanischen Rockstars bietet nun Stoff für ein abendfüllendes Programm. Der Nürnberger Journalist erzählt die Biographie des weltberühmten „Piano Man“ und seine deutsch-jüdische Familiengeschichte. Billy Joel zählt zu den erfolgreichsten Popmusikern der Welt. Dessen Großvater Karl Amson, ein erfolgreicher Nürnberger Unternehmer, musste Nazi-Deutschland 1938 verlassen und emigrierte nach New York. 1949 wurde dort Enkel Billy geboren, der ein erfolgreicher Musiker wurde. Die Liste seiner Hits reicht von „Just the Way you Are“ über „Uptown Girl“ bis hin zu „River of Dreams“.Am 2. Oktober wird die „Joel-Story“ in großer Besetzung im G6 präsentiert: Die Sänger Stefan Angele und John Marshall interpretieren die schönsten Songs von Billy Joel, begleitet von Keyboarder Werner Kandzora und anderen Musikern aus der Nürnberger Szene wie Marin Alic (b), Roli Müller (git), Markus Rießbeck (sax) und Markus Grill (drums).

Info: Die Veranstaltung findet am Samstag, 2. Oktober um 20.00 Uhr im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz 3 in Neumarkt statt. Es gilt die 3G Regel und es besteht Maskenpflicht. Kartenvorverkauf im Jugendbüro, Türmergasse 11, 92318 Neumarkt VV 13€, AK 15€.

Zurück
© 2021 - Jugendbüro der Stadt Neumarkt i.d.OPf. | Datenschutz | Impressum