Fühlen und Gestalten – Töpfern in der Kreativ-Werkstatt für Schulkinder ab 7 Jahren

Wer etwas aus Ton gestalten möchte, ist in der Kreativ-Werkstatt richtig! Egal ob ein selbst ausgedachtes Objekt, ein Windlicht, eine Seifenschale oder eine Teeschale entstehen soll, wir lernen das Material Ton kennen und erproben gemeinsam verschiedene Techniken.

Wegen der Nachfrage von Eltern jüngerer Kinder bietet das Jugendbüro der Stadt Neumarkt im Rahmen der Kreativ-Werkstatt nun zwei zusammengehörende Töpfereinheiten für Schulkinder ab 7 Jahren an.

Ton ist ein faszinierendes Material das ursprünglich aus der Erde kommt. Es lässt sich, solange es feucht genug ist, flexibel formen und bietet Kinderhänden jede Menge sinnlicher Erfahrungen. Übrigens: Vorkenntnisse muss man nicht mitbringen.

Das Angebot besteht aus zwei Einheiten: Am  Mittwoch, 29. September werden die Objekte gebaut. Zwei Wochen später, am 13. Oktober,  können diese, sofern gewünscht, farbig glasiert werden.  Die Kreativ-Werkstatt findet von 15.30 bis 17.00 Uhr im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz 3 in Neumarkt statt. Bitte an Arbeitskleidung denken!

Bitte beachten: Eine verbindliche Voranmeldung ist bis spätestens 27. September erforderlich. Kontakt: Christiane Lischka-Seitz, Jugendbüro der Stadt Neumarkt, Tel.: 09181 -255 26 82 oder per Email: christiane.lischka-seitz@neumarkt.de

 

Zurück
© 2021 - Jugendbüro der Stadt Neumarkt i.d.OPf. | Datenschutz | Impressum